Guten Abend, liebe Hörerinnen und Hörer!

Sie hören das Umweltmagazin BUNDnessel für die Hörerinnen und Hörer von Radio Neandertal. Produziert wird die BUNDnessel vom Bund für Umwelt und Naturschutz, BUND, Kreisgruppe Mettmann. Im Studio sind  heute Birgit und  Volker Förster sowie  Jürgen Lindemann. Die Musik hat Christian Thiemann zusammengestellt.
Wie wollen wir in Zukunft leben? Dies ist Thema der Multivision Fair Future II – der ökologische Fußabdruck. Um zu ermitteln, wie viel unsere Erde erträgt, bietet sich das Konzept des Ökologischen Fußabdrucks an. Dieser ermittelt die Fläche, die der Mensch zu seinem Leben braucht. Würden alle so leben wie wir, bräuchten wir 3 Erden. Die Multivision soll an vielen Schulen im Land  gezeigt werden. Der Startschuss fiel Anfang Februar in Ratingen vor den Schülern des Adam-Josef-Küppers-Berufskolleg in Ratingen. Warum bei dieser Schule, und welchen Eindruck die Multivision hinterlassen hat, dazu spreche ich mit den beiden Schülersprechern des Kollegs, Frau Möhlenbeck und Herr Hecht. Ferner hören Sie wie immer Kurznachrichten aus dem Kreis und aus aller Welt. Wir wünschen gute Unterhaltung.      



Ihre Spende hilft.

Suche