Guten Abend, liebe Hörerinnen und Hörer, sie hören das Umweltmagazin BUNDnessel für die Hörerinnen und Hörer von Radio Neandertal. Produziert wird die BUNDnessel vom Bund für Umwelt und Naturschutz, BUND, Kreisgruppe Mettmann. Die BUNDnessel gibt es dreimal im Monat: Jeden ersten Sonntag um 19.00 Uhr, jeden zweiten Montag und vierten Freitag im Monat jeweils um 20.00 Uhr.  Die BUNDnessel gibt es also zukünftig werktags eine Stunde früher als in den letzten Jahren, bereits um 20.00 Uhr. Im Studio sind  heute Birgit und  Volker Förster sowie  Jürgen Lindemann. Die Musik hat Christian Thiemann zusammengestellt.

Der Flughafen Düsseldorf hat einen Antrag angekündigt, nach dem der Flugverkehr am Flughafen Düsseldorf um 1/3 ausgeweitet werden soll. Zur Vorbereitung auf den Antrag hatte die IG Waldgemeinde Ratingen Experten eingeladen, die über die Bedeutung des Lärms für Gesundheit und Wohlempfinden referierten. Damit soll eine fachliche Grundlage für das Beteiligungsverfahren zum Antrag des Flughafens geschaffen werden. Professor Dr. Guski von der Ruhr Universität Bochum  beschäftigte sich damit, wie  man heute die Folgen des Flugverkehr für die Belastung der Menschen zu beurteilen hat, welche Bedeutung für das Beeinträchtigkeitsempfinden jeder einzelne Flug hat und ob man sich an Lärm gewöhnen kann. Zu diesen Fragen des Vortrags hören Sie ein Interview mit Prof. Dr. Guski. In den Kurznachrichten hören Sie unter anderem von einem Strafantrag des BUND Ratingen gegen die deutsche Bahn wegen einer großflächigen Baumfällung und zur Bedeutung von Kohlekraftwerken.  Wir wünschen gute Unterhaltung.        



Ihre Spende hilft.

Suche