Guten Abend, liebe Hörerinnen und Hörer, sie hören das Umweltmagazin BUNDnessel für die Hörerinnen und Hörer von Radio Neandertal. Produziert wird die BUNDnessel vom Bund für Umwelt und Naturschutz, BUND, Kreisgruppe Mettmann. Die BUNDnessel gibt es dreimal im Monat: Jeden ersten Sonntag um 19.00 Uhr, jeden zweiten Montag und vierten Freitag im Monat jeweils um 21.00 Uhr.  Im Studio sind  heute Birgit und  Volker Förster sowie  Jürgen Lindemann. Die Musik hat Christian Thiemann zusammengestellt.
Der Anschluss erneuerbarer Energien an die bestehenden Verteilnetze bringt neue Anforderungen mit sich. Der Umbau der Verteilnetze soll bei laufendem Betrieb ohne Komforteinbuße  und zu möglichst geringen Kosten erfolgen.  Dies erfordert neue Ideen. Der klassische Netzausbau wird ergänzt durch intelligente effiziente Netze, smart Grids genannt. Dr. Hammerschmidt von RWE hat die neuen Netzkonzepte in der Eifel mit getestet. Beim Klimabeirat  der Stadt Ratingen hat Dr. Hammerschmidt darüber berichtet. In dem Gespräch mit ihm werden wir sie heute, lieber Hörerinnen und Hörer, darüber informieren. Ferner hören Sie wie immer Kurznachrichten aus dem Kreis und aus aller Welt. Zum Beispiel zu den Ergebnissen der Koalitionsvereinbarung im Klimaschutz, zu einer Verkehrskonferenz in Ratingen, zum Skandal um das Herbizid  Glyphosat und zum Grünen Klassenzimmer in Lintorf.



Ihre Spende hilft.

Suche